Verein zur Verbesserung der Lebensqualität
querschnittgelähmter Unfallopfer
und Menschen mit Handicap

Charity mit den Wrestlingstars

CHARITY EVENT 19.06.2021

Nach langer Pandemiebedingter Pause konnte der Verein Auf Augenhöhe wieder ein Charity veranstalten!

Und es begann gleich mit voller Kraft und das ermöglichten 16 Wrestler der EWA – European Wrestling Association.

16 Starke Männer zeigten bei 36° Hitze Ihr können im Ring und das für die Schwächsten unter uns, für die Regeleinhaltung sorgte Schiedsrichter Michael Schwaiger.

Angefeuert vor vollem Haus wurden an diesem sonnigen Samstag die Helden des Tages ,um das Schicksal von drei anwesenden Kindern zu erleichtern im dem wichtige Therapien die nicht von den sozialen Netzwerken übernommen werden zu ermöglichen.

Der 14 Jährige Valentin der bis vor einem Jahr völlig gesund war erlitt aus heiteren Himmel einen Rückenmarkinfarkt, sitzt seitdem im Rollstuhl.

Sein Ziel ist es mit speziellen Therapien wieder gehen zu können und wie vorher sein Talent am Tennisplatz zu zeigen.

Dem 10 Jährigen Kilian, er leidet an einer Entwicklungsverzögerung seit Geburt, Ihm helfen wir mit einer Ergo und Hypnotherapie.

Niklas der seit der 1 Lebenswoche eingeschränkt ist wird mit einer Reittherapie geholfen.

Für die wie immer perfekte Moderation sorgte unsere liebe Andrea Fendrich.

Musikalisch begleitet wurde der Charitytag von Chansonette Natalie Hörberg!

Wir möchten uns noch bei Erich Bürger (Austropup) und seinem Team für die Gastfreundschaft und Unterstützung bedanken, sowie Hubert Fritz der viel zu diesem Charity beigetragen hat!

Ein Video wird uns Romeo Liebhaber von RSL-Business Network in Kürze zu Verfügung stellen welches wir natürlich auf unserer Homepage www.auf-augenhoehe.at bzw. unserer Facebookseite für Euch präsentieren werden.

Danke an alle hinter und vor der Bühne sowie an das fantastische Publikum!

DSC 2862